Zuletzt angeschaut
zuletzt angeschaut

Geräteventile - Anschlussventile für Waschmaschine oder Geschirrspüler

Geräteventile dienen dem Anschluss von Geräten, wie beispielsweise einer Spülmaschine oder einer Waschmaschine. Das Geräteventil ermöglicht hierbei das Öffnen und Schließen des Anschlusses, außerdem kann der Wasserdurchfluss auch reguliert werden. Ist das Geräteventil mit einem integrierten Rückflußverhinderer ausgestattet, so wird ein Zurückfließen von möglicherweise verschmutztem Wasser aus dem Gerät in das Rohrleitungsnetz wirksam verhindert. 


Elegante Lösung auch für Wohnräume 

Sollen Geräte wie Spülmaschinen oder Waschmaschinen an das Leitungsnetz angeschlossen werden, so bietet sich die Verwendung eines Geräteventils an. Geräteventile verfügen über einen formschönen Bedienknauf, der sich angenehm bedienen lässt und auch in Wohnräumen wie der Küche oder dem Badezimmer nicht deplatziert wirkt. Eine noch elegantere Variante stellen Design-Geräteventile dar, die sich auch in einem hochwertig eingerichteten Badezimmer nicht verstecken brauchen. Alle Ausführungen von Geräteventilen sind in der Regel verchromt und oftmals poliert. In der Regel weist ein Geräteventil 3/4 Zoll an der Ausgangsverschraubung auf. Hier lässt sich eine häufig bereits mitgelieferte Schlauchverschraubung anbringen, zudem passen auch die meisten Anschlussschläuche von Hausgeräten wie Wasch- oder Spülmaschinen an diesen Anschluss. 


Ventile mit Rückflußverhinderer 

Immer dann, wenn eine Maschine oder ein Gerät in dem Schmutzwasser anfällt, mit dem Trinkwassernetz des Hauses verbunden wird, muss ein Rückfließen von verschmutztem Wasser in das Rohrleitungsnetz wirksam unterbunden werden. Dieser Fall kann beispielsweise dann auftreten, wenn es im Rohrleitungssystem des Hauses zu einem plötzlichen Druckabfall kommt. Möglich ist aber auch, dass der Druck im Gerät durch einen Defekt größer ist als der Wasserdruck im Rohrleitungssystem. Ein Eintreten von verschmutztem Wasser in das Rohrleitungssystem und eine Kontamination der Trinkwasserleitungen wäre die Folge. Um dies zu verhindern sollten Geräteventile mit einem Rückflußverhinderer ausgestattet sein. Dieses Bauteil verhindert wirksam das Rückfließen oder Rücksaugen des Wassers aus dem angeschlossenen Gerät, indem es den Wasserfluss nur in eine Richtung ermöglicht, nämlich vom Rohrleitungsnetz in das angeschlossene Gerät. 


Zusatzventil lässt sich nachträglich installieren 

Mit einem Zusatzventil für Geräte lässt sich eine vorhandene Entnahmestelle auf bequeme Weise um einen zusätzlichen Anschluss für ein Gerät erweitern. Dies bietet sich beispielsweise in Altbauten an, wenn im Badezimmer oder in der Küche ein Anschluss für eine Waschmaschine oder Spülmaschine nicht vorhanden ist. Das Zusatzventil für den Geräteanschluss lässt sich zudem einfach installieren, ohne das hierzu Eingriffe in das vorhandene Rohrleitungssystem oder gar Stemmarbeiten notwendig wären.

Kontakt

Hotline 0800 - 00 24 24 24
Keine telefn. Bestellannahme.

Sie erreichen uns immer
Mo - Fr von 9:00 - 18:00 Uhr

Zahlungsarten

Einfach und sicher bezahlen

Ihre Vorteile bei heima24

  • schneller Versand
  • alles ab Lager
  • über 250.000
    zufriedene Kunden
  • 30 Tage Widerrufsrecht
    *für Verbraucher
  • Käuferschutz
    durch Trusted-Shops

Sicher einkaufen

Kundenbewertungen

Retourenabwicklung

Sie wollen einen Artikel zurücksenden?

Alle notwendigen
Infos finden Sie hier »

heima24 Wiki

Wie entlüfte ich eine Fußbodenheizung?

Anleitungen und weitere Tipps in unserem Wiki.

Newsletter

Bleiben Sie informiert mit unseren aktuellen Angeboten und Tipps »

Auszeichnungen

Netzsieger Top-Shop Sicher einkaufen EHI-Zertifikat
Unsere Marken
Durchschnittliche Kundenbewertung von 4.91 / 5.00 - ermittelt aus 1407 Bewertungen.
X

Rabattstaffelung

Vorkasse

Ihr Vorteil bei der Zahlungsart Vorkasse (Banküberweisung) bei einem Bestellwert:

Rabatt

Der Rabatt gilt auf den gesamten Bestellwert und wird im Warenkorb automatisch abgezogen.