Zuletzt angeschaut
zuletzt angeschaut
Shop  »  Marken  »  Siemens

Siemens

Die Siemens AG ist ein Weltkonzern mit Sitz in Deutschland, der heute in vielen Tätigkeitsfeldern aktiv, jedoch vor allem für seine Produkte im Bereich der Elektrotechnik bekannt ist. Der Sitz des weltweit tätigen Unternehmens befindet sich in München und Berlin, die Konzernzentrale ist in München ansässig. Das Unternehmen wurde bereits im Jahre 1847 gegründet und beschäftigt heute weltweit circa 372.000 Mitarbeiter in 190 Ländern.

 

Gründung in Berlin im Jahre 1847 

Gegründet wurde er heutige Weltkonzern Siemens bereits am 1. Oktober 1847 in Berlin. Die Firmengründer sind keine Geringeren als Werner Siemens, damals Kopf der Preußischen Telegraphenkommission, sowie Johann Georg Halske, seines Zeichens Meister des Feinmechanikerhandwerks. Der damalige Unternehmensname lautet „Telegraphenbauanstalt Siemens & Halske, Berlin“. Innerhalb weniger Jahrzehnte entwickelt sich das kleine Unternehmen zu einem großen Elektrokonzern. Überall in Berlin entstehen Werke und Produktionsstätten. Grund ist vor allem die Entwicklung und Verbreitung der Telegrafenlinien. Bereits im Jahre 1848 baut Siemens die erste Telegrafenlinie über die damals weite Entfernung von Berlin nach Frankfurt am Main. Siemens entwickelt zudem Generatoren und treibt die Entwicklung der elektrischen Eisenbahn voran. Auch die Produktion von elektrischen Glühlampen gehört bald zu den Geschäftsfeldern von Siemens. Später entwickelt und verbessert Siemens die damals neuartige Telefontechnik und trägt in erheblichem Maße zu ihrer Verbreitung bei. Im Jahre 1890 scheidet Werner Siemens, inzwischen adelig als Werner von Siemens, aus dem Konzern aus. Seine Nachfolger sind sein Bruder Carl Siemens und seine Söhne Arnold und Wilhelm Siemens. Zu dieser Zeit produziert Siemens bereits auch im Ausland.

 

Größter Elektrokonzern der Welt 

Der erste Weltkrieg unterbricht den Erfolg von Siemens nur kurz, schon bald gehört das Unternehmen wieder zu den weltweit führenden Elektrokonzernen. In dieser Zeit hat das Unternehmen großen Anteil an der Entwicklung und Verbreitung der Telefonsysteme in Deutschland, unter anderem baut Siemens das Telefonnetz der Deutschen Reichsbahn aus. Die Weltwirtschaftskrise in den 1930er Jahren führt auch bei Siemens zu erheblichen Umsatzeinbrüchen, dennoch ist das Unternehmen im Jahre 1939 der größte Elektrokonzern weltweit und beschäftigt 187.000 Mitarbeiter. Nach dem Ausbruch des zweiten Weltkriegs produziert das Unternehmen hauptsächlich Kriegsgüter. Der Krieg setzt dem Unternehmen schwer zu, zahlreiche Produktionsstätten werden im Zuge der Kriegshandlungen komplett zerstört. Nach dem Krieg gestaltet sich der Sitz des Unternehmens in Berlin als ungünstig, weshalb München der Konzernsitz der Siemens & Halske AG wird. In der Nachkriegszeit kann sich das Unternehmen schnell erholen.

 

Produktion von Computern und elektronischen Komponenten 

Bereits Mitte der 1950er Jahre steigt Siemens in die Entwicklung und Produktion von Halbleitern und den damals neuartigen Computern ein. Auch im Bereich von Haushaltsgeräten und im Bereich der Elektroinstallation kann sich Siemens einen guten Namen machen. Trotz einiger Rückschläge, und den damit verbundenen Umsatzeinbrüchen, bleibt Siemens auf Erfolgskurs. In den 1980er Jahren verfügt Siemens über 141 Fabriken in 37 Ländern. Im Jahre 1990 kann Siemens Anteile an der Nixdorf Computer AG erwerben und den Bereich der EDV-Technik weiter ausbauen. Die Nixdorf-Siemens Computer werden ein voller Erfolg. Siemens entwickelt sich in den Folgejahren in vielen Bereichen weiter und gehört heute zu den größten Konzernen der Welt. Vor allem im aufstrebenden Mobilfunkmarkt mischt der Konzern bald mit zahlreichen Innovationen und zukunftsweisenden Entwicklungen fleißig mit. Heute prangt der Name Siemens auf zahlreichen elektrischen Geräten und elektronischen Komponenten.

 

Kontakt:

Unternehmen: Siemens Aktiengesellschaft
  Werner-von-Siemens-Straße 1
  80333 München
   
Tel: 089 / 636-00
Fax: 069 / 6682-6664
Email: contact@siemens.com
Web: https://www.siemens.com/de/de/home.html

Kontakt

Hotline 0800 - 00 24 24 24
Keine telefn. Bestellannahme.

Sie erreichen uns immer
Mo - Fr von 9:00 - 18:00 Uhr

Zahlungsarten

Einfach und sicher bezahlen

Ihre Vorteile bei heima24

  • schneller Versand
  • alles ab Lager
  • über 150.000
    zufriedene Kunden
  • 30 Tage Widerrufsrecht
    *für Verbraucher
  • Käuferschutz
    durch Trusted-Shops

Sicher einkaufen

Kundenbewertungen

Retourenabwicklung

Sie wollen einen Artikel zurücksenden?

Alle notwendigen
Infos finden Sie hier »

heima24 Wiki

Wie entlüfte ich eine Fußbodenheizung?

Anleitungen und weitere Tipps in unserem Wiki.

Newsletter

Bleiben Sie informiert mit unseren aktuellen Angeboten und Tipps »

Auszeichnungen

Netzsieger Top-Shop Sicher einkaufen EHI-Zertifikat
Unsere Marken
Durchschnittliche Kundenbewertung von 4.89 / 5.00 - ermittelt aus 4571 Bewertungen.
X

Rabattstaffelung

Vorkasse

Ihr Vorteil bei der Zahlungsart Vorkasse (Banküberweisung) bei einem Bestellwert:

Rabatt

Der Rabatt gilt auf den gesamten Bestellwert und wird im Warenkorb automatisch abgezogen.